BOW & ARROW

WHERE THE MAGIC HAPPENS

Unsere glücklichen Kunden erzählen von ihrem
Heiratsantrag, ihrer Hochzeit oder anderen Überraschung in Berlin
 

Normalerweise findet man an dieser Stelle Fotos von den eingekauften Testimonials, die allesamt strahlend lächeln und das Produkt nie ausprobiert haben. Wir können euch versprechen: Alle Menschen, die ihr hier seht, haben über bow & arrow etwas tolles erlebt: Ihren Heiratsantrag, einen Geburtstag, eine Überraschung oder einfach mal so. Mit ihrer freundlichen Genehmigung dürfen wir ihre Fotos und Erfahrungen hier zeigen.  

Xavier & Esther
Heiratsantrag auf der Berliner Spree im Mahagoni Sportboot

Xavier war unser erster Kunde aus Spanien. In Berlin wollte er unbedingt seinen Heiratsantrag machen. War gar nicht so einfach, so weit von einander entfernt, einen Tag zu planen, den die beiden nie vergessen werden. Xavier war zwar sehr aufgeregt, war aber umso glücklicher als seine Freundin Ester "JA" gesagt hat. Auf unsere Frage, ob wir etwas auf der Webseite veröffentlichen dürfen, schrieb Xavier folgenden Text für unsere Kunden: 

"Hi! My name is Xavier and I come from Tarragona, a city in Spain. I contacted Karina from bow & arrow events by Internet. At first it was just curiosity, since the idea of asking in marriage my girlfriend Ester was beginning in my head. But Karina was very kind and she helped me very much. Finally I decided to do so. I don't regret it at all! At the day a car in front of the hotel was waiting for us. The face of Ester's surprise was maximum! The driver took us to a nice restaurant on the water, where Mathias, very thoughtful and agreeable, made us a tour on the river Spree. In the boat that was waiting for us there was champagne and strawberries. Later, another car gathered and accompanied us to the  restaurant, where we could enjoy an exquisite dinner tasting different wines. The final surprise came when we went downstairs to the wine vault. A table was waiting for us with roses, candles, a song of my election (IL DIVO - Hasta mi final) and the final dessert. There, I proposed her, and she said YES! It was impossible to fail, everything went to the perfection. It was an awesome and unforgettable evening. We already have set the date, we will marry on September 22nd, 2017. Thank you very much for everything! Thanks to Karina and to bow and arrow, Berlin will always be a special city for us. With love from, Xavi&Ester" 

Dennis & Nathalie
Heiratsantrag auf dem Drachenberg über den Dächern Berlins

© Stefan Krivokapic

Für Dennis haben wir einen Heiratsantrag auf dem Berliner Drachenberg organisiert samt Freunden und Familie. Seine Freundin hatte von alledem natürlich keinen Schimmer. All' das lief so ab: Die beiden besten Freundinnen von Nathalie haben sie unter dem Vorwand, dass sie gern gemeinsam picknicken möchten, auf den Drachenberg gelockt. Wir haben vorab den richtigen Platz ausgesucht und den beiden mitgeteilt. In der Zeit als Nathalie mit ihren beiden Freundinnen picknickte, wurde eine große Tafel ca. 3 Minuten Fußweg von dort aufgebaut mit Wein, Blumen und Snacks. Zum vereinbarten Zeitpunkt kamen dann Freunde und Familie paarweise und nacheinander zu Nathalie und haben ihr Sätze vorgelesen, die Nathalies Freund vorab für sie ausgesucht hat. Als alle 12 Paare durch und weg waren, kam ihr Freund mit vielen Heliumballons und hat ihr den Antrag gemacht. Danach ging es zur Party mit allen Freunden und Familie. Nach diesem unvergesslichen Tag schrieb uns Nathalie:  

"Unglaublich, was ihr euch gemeinsam mit Dennis ausgedacht habt! Ich hatte bis zum letzten Moment keinen blassen Schimmer, was kommen wird. Als einer nach dem anderen - erst Freunde, dann Familie - mit diesen tollen Ballons an unserem Picknick vorbeilief, war ich ganz aus dem Häuschen und wusste eigentlich schon fast, was auf mich zukommt, konnte es nur nicht realisieren. Ich war wirklich überwältigt von der tollen Organisation und dem Herzblut, was an diesem Tag floss. Vor allem fand ich das anschließende Essen mit Freunden und Familie inklusive Drinks und Catering total cool. Danke euch vielmals, dass ihr Dennis dabei geholfen habt, das alles auf die Beine zu stellen! <3 

Ömür & seine Verlobte in spe
Heiratsantrag im Kino bei einer Überraschungsvorstellung

Heiratsantrag-kino-berlin.jpg

Ömür hat seine Freundin an einem ganz besonderen Ort überrascht: Im exklusiv angemieteten Kino. Getarnt als Filmpremiere eines befreundetem Regisseurs hat er seine Freundin in eines der schönsten Kinos Berlins gelockt. Die Freunde waren natürlich ebenfalls vor Ort, „um die Filmpremiere des Freundes zu sehen“. Ömür konnte offiziell nicht an der Filmpremiere teilnehmen, hat sich allerdings im Hintergrund versteckt. Nach einer kurzen Laufzeit des getarnten Films wurde der eigentlich Film der beiden abgespielt und Ömür betrat den Kinosaal. Ausgestattet mit einem schönen Strauß Rosen machte er seiner heute Verlobten den Antrag. Angestoßen wurde mit Freunden und Familie mit Champagner. Popcorn durfte selbstverständlich nicht fehlen. Nach dem Heiratsantrag schrieb Ömür uns: 

"Hallo Karina, she said yesssssss! Es lief alles super, genau wie geplant. Die Überraschung und das Unerwartete war perfekt.
Danke noch einmal an euch als Agentur und euren Partner. Wirklich professionelle Arbeit. Auch unsere Gäste waren baffff. Wirklich noch einmal vielen vielen Dank!!! Lg, Ömür“

Philipp & Freundin
Heiratsantrag in der ältesten Schmiede Berlins

Philipp machte seiner Freundin einen der originellsten Heiratsanträge, die wir je geplant haben: In der ältesten Schmiede Berlins. Zusammen mit der Stadtführerin unserer Vertrauens haben wir diesen Heiratsantrag geplant und umgesetzt. Alles begann mit einer Städtetour durch das gar nicht so romantische Neukölln, das haben wir natürlich absichtlich so geplant. Nach einem kleinen Picknick im Neuköllner Park ging es zum Schmieden. In der ältesten Schmiede Berlins konnten die beiden einen Nagel schmieden, der vielleicht zukünftig dazu dienen wird, ihre Hochzeitsfotos aufzuhängen :-) Vor dem Team der Schmiede machte Philipp seiner Freundin den Heiratsantrag und sie sagte natürlich JA! Wir sind so dankbar, einen so besonderen und schönen Heiratsantrag geplant haben zu dürfen und wünschen den beiden von Herzen alles Gute! Du kannst mehr über diesen Antrag in unserem Love Mag lesen.   

Sascha & Freundin
Romantischer Heiratsantrag in einer Kutsche

Um seiner Freundin vor der schönsten Sehenswürdigkeit Berlins, dem Brandenburger Tor, einen Heiratsantrag zu machen, hat Sascha bei uns das Paket mit Kutschfahrt und einem 3-Gänge-Menü auf dem Wasser gebucht. Seine Freundin und er hatten einen unvergesslichen Tag, sie hat "JA" gesagt und die beiden werden noch lange daran zurückdenken. Sascha schrieb uns:

"Das Wichtigste zuerst: Sie hat "JA" gesagt! Der Tag war wunderschön, die "Dienstleister" - ganz besonders die Bedienung im Restaurant - waren sehr nett. Gesamt betrachtet ein sehr schöner Abend. Ich empfehle euch gern weiter, ihr seid spitze!"  

Martin & Martina
Heiratsantrag im Berliner Fernsehturm 

Die Beiden sind schon eine ganze Weile zusammen und es war schon immer ein großer Traum, dass die beiden heiraten. Nun sollte der Zeitpunkt gekommen sein und Martin wendete sich an uns. Es gab eine romantische und kuschelige Kutschfahrt und ein anschließendes Candle-Light-Dinner über den Wolken Berlins. Nachdem wir nachgefragt haben, wie es war, antwortet Martin: 

"Es war alles perfekt. Der Kutscher war pünktlich und sehr nett und hatte alles gut vorbereitet, der Sekt war kalt und der gute Mann hatte uns auch einiges erklärt. Wir waren auf jeden Fall sehr zufrieden. Im Restaurant war es super: toller Platz mit schöner Aussicht und natürlich mit einem "Ja" von Martina war der Abend perfekt! Das Essen dazu war sehr gut, klasse abgeschmeckt und eine runde Sache. Vielen Dank für dein tolles Angebot!"

Marcus & Melli
Überraschungstour in einem Boot als Geschenk 

Melli und Marcus sind schon lange ein glückliches Paar und seit längerer Zeit sogar noch glücklichere Eltern. Da bleibt die Zeit zu zweit manchmal auf der Strecke, gerade, weil Marcus auch beruflich viel unterwegs ist. Trotzdem wollte er es sich nicht nehmen lassen, Melli richtig schick auszuführen und zu beeindrucken. Er beauftragte uns und es war - ehrlich gesagt - eine wirklich knifflige Aufgabe, denn Melli ist ziemlich anspruchsvoll. Es musste also etwas ganz Besonderes her. Nach einer Spritztour auf dem Wasser inklusive Champagner und Rosen, genossen die beiden ein tolles Menü auf einem Restaurantschiff. Mellis Lieblingsblumen standen ebenfalls auf dem Tisch. Das Glück kann man den beiden ansehen. 

Max & Judith
Koordination einer Hochzeit in einer der ältesten Locations Berlins

© David Nassim

Max und Judith haben uns kontaktiert, weil sie Hilfe bei der Koordination der Dienstleister auf ihrer Hochzeit brauchten. Verständlich, bei ca. 300 Gästen! Das ließen wir uns nicht zweimal sagen und nahmen die Organisation in die Hand. Entstanden ist eine unvergessliche jüdische Hochzeit, die von guten Emotionen und unvergesslichen Momenten nur so strotzt.

Mirek & Andres
Locationsuche für eine romantische Hochzeit in Berlin

Mirek und Andres haben uns ziemlich spontan bei der Locationsuche ihrer Hochzeit dazu geholt. Es sollte eine kleine Feier im engsten Kreise von Familie & Freunden im verregneten Berliner November werden. Kurzfristig haben wir einen tollen Platz gefunden, an dem sich die Truppe bei einem Family Dinner und Kerzenschein - trotz Regen - sehr wohlgefühlt hat. 

Bruno & Alina
Heiratsantrag bei einem Candle-Light-Dinner in einem Weintresor 

Bruno hatte sich entschieden seiner Alina den Heiratsantrag in Berlin zu machen. Beide sind nicht aus Berlin, dennoch wollte Bruno die besten Insider-Tipps, damit es etwas ganz Besonderes wird. Nach einem Telefonat entschieden wird uns, dass Bruno den Heiratsantrag im denkmalgeschützten Weintresor machen wird nach einem besonderen 5-Gänge-Menü. Alina sagte "JA!" :-) Danach ging es in die Turmsuite, die schönste Suite des Hauses, die romantisch geschmückt war. Hier haben die beiden mit Champagner angestoßen. Ich erinnere mich noch sehr genau daran, wie Bruno mir danach erzählte, dass er schon often guten Restaurants gegessen hat, dieses Erlebnis aber wirklich einmalig war und der Küchenchef ganze Arbeit geleistet hat. Fotos vom Antrag gab es leider nicht, aber zwei Jahre später schickte uns Bruno diese Bilder von ihrer Hochzeit mit der Erlaubnis, sie online zu stellen. Das ist also eine Art Garantieversprechen an zukünftige Kunden :-)  
Dass die beiden nun verheiratet und glücklich sind, freut uns natürlich ganz besonders und wir wünschen den beiden alles Glück der Welt für eine gemeinsame Zukunft.   

 

Sven & seine Verlobte
Heiratsantrag in einem Künstleratelier mit einer Berliner Künstlerin 

Sven rief uns an und machte direkt klar: Zu seiner Freundin passt keines der Pakete auf der Webseite. Es sollte etwas ganz besonderes sein. Challenge accepted, dachten wir uns. Sven verriet uns viele tolle Dinge über seine Freundin, sodass wir in etwa abschätzen konnten, was sie begeistern würde. Da sie sehr gerne malt und dies schon länger nicht mehr machen konnte, dachten wir direkt an eine Berliner Künstlerin, mit der wir zusammenarbeiten. Die war ebenfalls begeistert und lud Sven zu sich ins Atelier ein, um seinen Heiratsantrag zu besprechen. Nachdem alles abgemacht war, konnte es losgehen. Am besagten Tag, fuhr Sven mit seiner Freundin ins Atelier der Künstlerin. Die Freundin wusste natürlich immer noch nicht, wohin es geht und war total aufgeregt. Angekommen im Atelier, begrüßte unsere tolle Künstlerin die beiden und erklärte den beiden das Schönste über's Malen. Nämlich, dass die beiden sich ganz fallen ließen und einfach aus dem Herzen heraus malten. Das geschah dann auch und zwar so schön, dass wir es gar nicht wiedergeben können. Deshalb haben wir Sven gebeten, uns das alles aufzuschreiben, damit auch zukünftige Kunden wissen, wie schön ein individueller Heiratsantrag sein kann. Die ganze Geschichte kannst du deshalb in unserem Love Mag nachlesen. 

Toni & Freundin
Heiratsantrag bei Kerzenlicht in einem Weintresor

Heiratsantrag-weintresor-berlin.jpg

Toni kommt nicht aus Berlin und brauchte deshalb Unterstützung bei der Planung seines Heiratsantrags. Gemeinsam haben wir schnell ein Paket gefunden, das ihm gefallen und auch den wünschen seiner Freundin entsprechen würde. Nach dem Event schreibt Toni uns: 

"Hallo liebes Team, erstmal herzlichen Dank für alles. Es war perfekt und Sie hat ja gesagt 😊. Es war eine sehr schöne Kutschfahrt, top Fahrservice und das Ambiente samt Menü am Abend war sensationell. Ich werde euch sicher weiter empfehlen 👍! Natürlich ist es in Ordnung, wenn du das postest. Ich werde euch weiterempfehlen und wenn wir wieder in Berlin sein sollten und etwas anliegt, dann komme ich sehr gerne auf euch wieder zurück. Vielen Dank nochmal für alles!"

Susanna & Sven
Planung & Organisation einer Berliner Hochzeit auf dem Wasser

Sven und Susanne haben uns kontaktiert nachdem sie uns bei taff bei einer Reportage gesehen haben und sich sicher waren: Die beiden Mädels sollen unsere Hochzeit planen. Damals hatten wir mit Hochzeiten noch nichts am Hut und waren uns nicht ganz sicher, ob wir das machen sollten. Das haben wir Sven & Susanna auch ehrlich so gesagt und die Beiden wollten es trotzdem. Also haben wir für die beiden unsere erste Hochzeit geplant, die ein wunderbarer und unvergesslicher Tag geworden ist. Sowohl für die beiden als auch für uns. Vorab gab es von unserer tollen Fotografin ein Paar-Shooting auf dem Tempelhofer Feld. Damit hat für uns eine Ära begonnen und deshalb ist dieses Paar etwas ganz besonderes für uns.    

Mete & Freundin
Romantischer Heiratsantrag in einer Kutsche

uberraschung-heiratsantrag-berlin.jpg

Mete hat mit unserer Hilfe seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht. So richtig pompös mit Candle-Flight-Dinner im Helikopter und vielen roten Rosen. Als Dankeschön gab es für uns dann dieses Foto von den beiden zu Silvester 2016. Das lässt unser Herz aufgehen! <3 

Beata & Franc
Eine Geburtstagsüberraschung mit Bootstour, Kuchen und Überraschungs-Dinner-Party 

geburtstag-uberraschung-freund.jpg

Weil Beata und Franc sich jedes Jahr immer wieder toppen wollen, was ihre Überraschungen füreinander angeht, hat Beata uns angefragt. Herausgekommen ist dabei eine wilde Sause, die sich jeder zu seinem 60. wünschen würde. Die beiden wurden von einem Chauffeur abgeholt und es ging direkt auf die Spree. Am Schloss Charlottenburg angekommen, sind sie mit Mathias aufs Boot und hatten eine 2-stündige Bootstour zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Danach ging es mit einem Chauffeur nach Hause, wo Franc von seinen Freunden überrascht wurde. Das Catering wurde in der Zwischenzeit angeliefert. Als Sahnehäubchen gab es zum Dessert noch einen weiteren Überraschungsgast. Stephanie klingelte mit einem ihrer grandiosen Kuchen an der Tür und überreichte Franc diese Leckerei. So kam es dann zu diesem Foto :-)
Beata schrieb uns danach: 

Hallo Karina, es war alles super und Franc spricht über nichts anderes mehr. Das Schönste war für mich: Es kamen ihm sogar die Tränen vor Freude. Die Bootstour war sehr gelungen und eurer Partner war sehr sehr höflich und freundlich. Franc durfte sogar selbst auch einmal fahren! Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder, dann kann ich euch persönlich von allem erzählen. Danke! 
 

Fabian & Freundin
Ein romantischer 1. Hochzeitstag mit Dinner und dem schönsten Strauß Rosen

Für Fabian durften wir den ersten Hochzeitstag planen. Was für eine tolle Aufgabe, denn der erste Hochzeitstag ist etwas ganz Besonderes - auch für uns! Fabian wollte sich bei seiner Frau für ein erstes, wunderschönes, gemeinsames Jahr bedanken. Wir organisierten einen unvergesslichen Abend in einem hippen Berliner Restaurant. Die beiden wurden mit einem Chauffeur hingebracht und dort wartete bereits ein Tisch, auf Fabians Namen reserviert, mit dem schönsten Strauß Blumen, den man sich vorstellen kann. Hier genossen die beiden ein tolles 3-Gänge-Menü und anschließend ging es zum Tanzen in die hauseigene Bar und in den Club. Auf viele schöne weitere Jahre, euch beiden!
Das schrieb uns Fabian nach dem Event:   

Hallo Karina, es war wirklich traumhaft! Von den Rosen, dem Essen, der Bar und den Cocktails. Alle waren freundlich, auch wenn viele der Gäste sehr viel geschaut haben, wahrscheinlich weil wir jung sind und wegen des wunderschönen Rosenstraußes, weswegen wir selbst noch auf dem Nachhauseweg oft angesprochen wurden. Vielen Dank für dieses wunderbare Erlebnis, komme gerne wieder drauf zurück. Viel Erfolg noch für eure Agentur und auf ein volles Auftragsbuch! 

Yasin & seine Freundin
Heiratsantrag in einem venezianischen Boot auf der Spree

heiratsantrag-berlin-boot.jpg

Yasin wollte seiner Freundin einen außergewöhnlichen Heiratsantrag machen, am liebsten auf dem Wasser. Gesagt, getan! Wir organisierten eine romantische Bootstour mit einem der schönsten Boote, die Berlin zu bieten hat. Mitten auf der Fahrt stieg eine Violinistin dazu, die ihr Lieblingslied auf der Violine spielte. Das war der perfekte Moment für den Heiratsantrag. Danach schrieb uns Yasin: 

Hallo Karina, sie hat JA gesagt , war alles wirklich sehr schön! Der Kapitän war sehr zuvorkommend und höflich und vor allem das Boot hat meiner Verlobten sehr sehr gut gefallen. Bedanke mich für die gute Zusammenarbeit und schicke euch ein Foto!