BOW & ARROW

WHERE THE MAGIC HAPPENS

  • Magic Shop
  • Heiratsantrag in Berlins ältester Schmiede

Heiratsantrag in Berlins ältester Schmiede

850.00
Heiratsantrah-schmiede-berlin.jpg
heiratsantrag-schmiede-verlobung.jpg
stadttour-neukoelln-heiratsantrag.jpg
neukoelln-heiratsantrag.jpg
heiratsantrag-verlobung-neukoelln-berlin.jpg

Heiratsantrag in Berlins ältester Schmiede

850.00

Eine originelle Idee für einen Heiratsantrag: Du hältst um die Hand deiner Freundin oder deines Freundes in der ältesten Schmiede Berlins an. Davor gibt es eine romantisch-verrückte Tour durch Neukölln. Eine außergewöhnliche Überraschung. 

DIESES ERLEBNIS BEINHALTET FÜR EUCH BEIDE:

  • 2-stündige Stadtführung "Geschichten über die Liebe" mit Ulrike (Historikerin)

  • Picknick mit "Liebesbissen" und Getränken

  • Schmieden eines Nagels mit Schmied (ca. 1,5 Stunden)

  • Strauß rote Rosen zum Antrag und Prosecco zum Anstoßen 

  • Großer Blumenstrauß nach deinen Wünschen

SO LÄUFT ES AB:

15.00 - 17.00: 2-stündige Stadttour durch Berlin-Neukölln

Mit der Stadtführerin unseres Herzens, Ulrike, trefft ihr euch an einem vereinbarten Punkt in Neukölln und lasst euch die Geschichte des Bezirks erklären. Was dein Partner oder deine Partnerin noch nicht weiß: Die Tour ist ganz auf die romantische Seite Neuköllns ausgelegt. Das ist ziemlich witzig, weil Neukölln eigentlich nämlich gar nicht so romantisch ist: Dönerläden, Bars & Kneipen und viel Multi-Kulti. Das ist auch so gewollt, denn Ulrike wird es schaffen, in diesem eher schmuddeligen Stadtteil romantisches Flair zu versprühen. Natürlich dezent, sodass dein Freund oder deine Freundin nichts davon merkt. Nach einer Weile setzt ihr euch in den Park und genießt ein kleines Picknick. Als Historikerin kann Ulrike euch viel über den Stadtteil erzählen. Nach dem Picknick bringt sie euch zum eigentlichen Hauptakt, zur ältesten Schmiede Berlins. 


17.00 - 19.00: Gemeinsames Schmieden und Heiratsantrag

Beim Schmied angekommen, werdet ihr herzlich willkommen geheißen und erhaltet eine Einleitung zum Schmieden. Das sieht zwar einfach aus, ist es aber gar nicht. Dann dürft ihr endlich selbst loslegen und jeder einen Nagel schmieden. Das soll als Symbol für eure stabile Zukunft stehen und die Nägel könnt ihr in eurer gemeinsamen Wohnung für die ersten Hochzeitsfotos nutzen. Nach dem Schmieden entschuldigst du dich und holst den Strauß roter Rosen (oder auf Wunsch andere Blumen), die Ulrike bereits für dich besorgt und in der Schmiede versteckt hat. Dann bist du frei, um den Heiratsantrag zu machen. Anschließend wir darauf angestoßen und sich gefreut.

WICHTIGE INFOS ZUR BUCHUNG:

Nachdem du dieses Paket gebucht hast, erhältst du einen Anruf von uns. Wir besprechen mit dir alle deine Wünsche zur Uhrzeit (diese sind frei wählbar) und klären alle deine restlichen Fragen. Wenn dir und uns soweit alles klar ist, beginnen wir mit der Organisation für euer Erlebnis. Wir verbinden dich auch mit Ulrike, damit du alle Fragen zur Stadtführung und zum Schmieden stellen kannst. Dann erhältst du von uns einen fertigen Plan, in dem alle Adressen, Telefonnummern, Namen und Details zusammengefasst sind, sodass dem Heiratsantrag nichts mehr im Wege steht. 


SO SIEHT ES AUS

Philipp hat sich bereits getraut und mit diesem Paket seine Freundin einen Heiratsantrag gemacht. Schau dir den Beitrag dazu in unserem Love Mag.  


KAUFEN

Eine originelle Idee für einen Heiratsantrag: Du hältst um die Hand deiner Freundin oder deines Freundes in der ältesten Schmiede Berlins an. Davor gibt es eine romantisch-verrückte Tour durch Neukölln. Eine außergewöhnliche Überraschung. 

DIESES ERLEBNIS BEINHALTET FÜR EUCH BEIDE:

  • 2-stündige Stadtführung "Geschichten über die Liebe" mit Ulrike (Historikerin)

  • Picknick mit "Liebesbissen" und Getränken

  • Schmieden eines Nagels mit Schmied (ca. 1,5 Stunden)

  • Strauß rote Rosen zum Antrag und Prosecco zum Anstoßen 

  • Großer Blumenstrauß nach deinen Wünschen

SO LÄUFT ES AB:

15.00 - 17.00: 2-stündige Stadttour durch Berlin-Neukölln

Mit der Stadtführerin unseres Herzens, Ulrike, trefft ihr euch an einem vereinbarten Punkt in Neukölln und lasst euch die Geschichte des Bezirks erklären. Was dein Partner oder deine Partnerin noch nicht weiß: Die Tour ist ganz auf die romantische Seite Neuköllns ausgelegt. Das ist ziemlich witzig, weil Neukölln eigentlich nämlich gar nicht so romantisch ist: Dönerläden, Bars & Kneipen und viel Multi-Kulti. Das ist auch so gewollt, denn Ulrike wird es schaffen, in diesem eher schmuddeligen Stadtteil romantisches Flair zu versprühen. Natürlich dezent, sodass dein Freund oder deine Freundin nichts davon merkt. Nach einer Weile setzt ihr euch in den Park und genießt ein kleines Picknick. Als Historikerin kann Ulrike euch viel über den Stadtteil erzählen. Nach dem Picknick bringt sie euch zum eigentlichen Hauptakt, zur ältesten Schmiede Berlins. 


17.00 - 19.00: Gemeinsames Schmieden und Heiratsantrag

Beim Schmied angekommen, werdet ihr herzlich willkommen geheißen und erhaltet eine Einleitung zum Schmieden. Das sieht zwar einfach aus, ist es aber gar nicht. Dann dürft ihr endlich selbst loslegen und jeder einen Nagel schmieden. Das soll als Symbol für eure stabile Zukunft stehen und die Nägel könnt ihr in eurer gemeinsamen Wohnung für die ersten Hochzeitsfotos nutzen. Nach dem Schmieden entschuldigst du dich und holst den Strauß roter Rosen (oder auf Wunsch andere Blumen), die Ulrike bereits für dich besorgt und in der Schmiede versteckt hat. Dann bist du frei, um den Heiratsantrag zu machen. Anschließend wir darauf angestoßen und sich gefreut.

WICHTIGE INFOS ZUR BUCHUNG:

Nachdem du dieses Paket gebucht hast, erhältst du einen Anruf von uns. Wir besprechen mit dir alle deine Wünsche zur Uhrzeit (diese sind frei wählbar) und klären alle deine restlichen Fragen. Wenn dir und uns soweit alles klar ist, beginnen wir mit der Organisation für euer Erlebnis. Wir verbinden dich auch mit Ulrike, damit du alle Fragen zur Stadtführung und zum Schmieden stellen kannst. Dann erhältst du von uns einen fertigen Plan, in dem alle Adressen, Telefonnummern, Namen und Details zusammengefasst sind, sodass dem Heiratsantrag nichts mehr im Wege steht. 


SO SIEHT ES AUS

Philipp hat sich bereits getraut und mit diesem Paket seine Freundin einen Heiratsantrag gemacht. Schau dir den Beitrag dazu in unserem Love Mag.